Aktuelles

Aktuelles

Hier finden Sie aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus unserer Praxis:

27. April 2020

So langsam bekommen wir wieder Routine. Melden Sie sich gerne bei uns zur Absprache welche Therapieform in dieser besonderen Zeit für Sie persönlich sinnvoll ist.

 

01. April 2020

Wir starten die ersten Teletherapien.

Bitte haben Sie ein bisschen Geduld mit uns! Auch für uns ist das ein neuer Bereich. Diese Form der Therapie braucht aktuell deutlich mehr Zeit zur Vorberietung, Nachbereitung, Planung und Organisation. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nicht allen Patienten gleichzeitig so einen neuen Therapieplatz anbieten können.

 

16. März 2020

Auch uns hält der Corona Virus auf Trapp. Wir bewahren Ruhe und sind weiter telefonisch für Sie erreichbar. Bei Fragen melden Sie sich gerne bei uns.

 

14. und 15. Februar 2020

Daniela Schäfer und Daniela Pauels besuchen die Fortbildung zum Thema "Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen"

 

01. Januar 2020

Wir freuen uns sehr,dass unsere Kollegin Charlotte Auweiler uns ab sofort in einem größeren Stundenumfang unterstützt.

 

27. und 28. September 2019

Daniela Schäfer und Daniela Pauels besuchen die Fortbildung " Sigmatismus lateralis" bei Frau Birner- Janusch.

 

Herbst 2019

Eine neue Runde Konrad Känguruh und Rita Rennmaus läuft gemeinsam mit dem TV Verl und dem DRK Kindergarten.

 

15. und 16.Februar 2019

Kirsten Vorderbüggen besucht die Fortbildung Fütterstörungen (FST) im Baby- und Kleinkindalter bei Frau Susanne Renk aus Münster. Zusammen mit der Mund- Ess- und Trinktherapie bietet dies eine gute Basis für die Förderung von  Kindern mit Schwierigkeietn bei der Nahrungsaufnahme.

 

11. und 12. Januar 2019

Kirsten Vorderbüggen besucht die Fortbildung Mund-, Ess-, und Trinktherapie (MET) bei Frau Susanne Renk aus Münster.

 

17. November 2018

Der TV Verl bietet eine Fortbildung zu Sprachförderung mit Musik für Erzieherinen/ Übungsleiter und Logopädinnen an. Kirsten Vorderbrüggen besucht diese eintägige Fortbildung. Ein ganz herzliches Dankeschön geht an den TV Verl für die Einladung.

 

13. Oktober 2018

Kirsten Vorderbrüggen besucht die eintägige Fortbildung zum Thema phonologische Bewusstheit bei Tanja Jahn. Diese Fortbildung schafftt neue Erkenntnisse und Methoden durch neue Studien und frischt bekanntes Wissen auf.

 

27.- 29. September 2018

Daniela Schäfer und Kirsten Vorderbrüggen besuchen die dreitägige Fortbildung TAKTKIN bei Beate Birner-Janusch.

Taktkin ist ein besonderer Therapieansatz bei der Behandlung von sprechmotorischen Störungen. Gezielte taktile Unterstützung, also Berührungen erleichtern den Patienten gezielte Bewegungsabläufe beim Sprechen .

 

14. September 2018

Wir gratulieren Daniela und Julian Pauels von Herzen zu ihrer Hochzeit!

 

06.September 2018

Elternabend im DRK Kindergarten in Verl gemeinsam mit dem TV Verl im Rahmen der Aktion "Konrad Känguruh und Rita Rennmaus"

 

06./07 Juli 2018

Daniela Pauels besucht die zweitägige Fortbildung zum Thema:

Die verbale Entwicklungsdyspraxie und KoArt bei Frau Ulrike Becker-Redding.

Diese Fortbildung ergänzt unsere bisherige Therapie im Bereich der Entwicklungsdyspraxie nach MC Ginnis um neue interessante Ansätze und bietet neuste Erkenntnisse im Bereich der Diagnostik und der Abgrenzung zu anderen Störungsbildern.

 

9./10. November 2017

Daniela Schäfer und Kirsten Vorderbrüggen besuchen eine zweitägige Fortbildung zum Thema:

Frühe Therapie mit spracherwerbsauffälligen Kindern bei Frau Dr. Barbara Zollinger

Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt in der Behandlung von kleinen Kindern, die noch keine oder eine stark auffällige Sprache zeigen. Diese Therapiemethode bezieht sich auf die Entwicklung des Spielens.

 

17.Oktober 2017

Elternnachmiitag in der Kindertagesstätte St. Benedictus Varensell mit Frau Dr. Weeg zum Thema:

Frau Zunge und die Sprache!

An einem informativen Nachmittag, mit praktischen Übungen und mit Zeit für Fragen haben wir uns mit den Bereichen Mundmotorik im Zusammenhang mit der Sprache beschäftigt.

 

15. März 2007 bis 15. März 2017

Seit 10 Jahren sind wir in Verl für Sie ein allen Bereichen der Sprach-Sprech-und Stimmtherapie ihr Ansprechpartner.

Wir bedanken uns bei Allen die uns seit dem 15. März 2007 begleitet haben. Viele Patienten, Kooperationspartner, Ärzte und Andere durften wir in dieser Zeit kennenlernen. Nur durch IHre Hilfe konnte sich die Praxis immer weiter entwickeln und so zu dem werden, was Sie heute ist.

Wir freuen uns auf noch viele weitere erfolgreiche Jahre mit Ihnen in Verl.

 

Februar 2017

Daniela Schäfer und Kirsten Vorderbüggen haben sich in einer Fortbildung bei Frau Dr. Stephanie Kurtenbach intensiv mit dem Thema vorsprachliche Kommunikation beschäftigt.

Vor den ersten Wörtern eines kleinen Kindes findet bereits die erste Kommunikation statt. Zum Beispiel der Aufbau eines Blickkontaktes, sowie eine gemeinsame Aufmerksamkeit von Mutter/ Vater und Kind sind wichtige Meilensteine in der Entwicklung der Sprache.

Wenn diese Kommunikation nicht stattfindet ist die Entwicklung der Sprache erschwert. So kann es sein, dass bereits bei einem Zweijährigen Kind eine logopädische Behandlung bzw. eine Elternberatung sinnvoll sein kann. Bei Fragen zum Thema sprechen Sie und gerne an.

 

Januar 2017:

Daniela und Michel neu Verler Leben kleinere Datei

Daniela Pauels und ihr Hund Michel haben im Januar 2017 mit sehr gutem Erfolg die Ausbildung zum Therapiebegleithundeteam bei der Steinfurter Akademie für tiergestützte Therapie SATTT bestanden.

Weitere Informationen rund um das Thema Therapiebegleithund, Michel und der Einsatz in der Logopädie finden Sie im Bereich Team bei Daniela Pauels. Gerne können Sie uns aber auch persönlich ansprechen.